• Trump greift die NY Times an, um über wiederkehrende Spender zu berichten, die Rückerstattungen beantragt haben

    Der frühere Präsident Donald Trump hat am Montag in den ns-post.com gerissen, weil er eine Geschichte über Rückerstattungen an Personen veröffentlicht hat, die behaupteten, sie hätten sich unabsichtlich als wiederkehrend angemeldet ...
  • In einem AT & T-Einzelhandelsgeschäft in Miami wird ein Schild angezeigt. Unternehmen haben in den letzten Jahren mehr als 50 Millionen US-Dollar an Gesetzgeber vergeben, die Donald Trumps Lügen über eine gestohlene Wahl im Jahr 2020 aufgegriffen haben, um auf neue Beschränkungen des Wahlrechts zu drängen.

    Unternehmen gaben mehr als 50 Millionen US-Dollar an Unterstützer von Stimmrechtsbeschränkungen

    WASHINGTON - Als sich Führungskräfte von Coca-Cola und Delta Air Lines letzte Woche gegen das neue Wahlgesetz Georgiens als unangemessen restriktiv aussprachen, schien dies ein Zeichen für einen neuen Aktivismus zu sein, der von ...
  • "Die Ungleichheit zwischen der Kontrolle von Twitter und der Kontrolle von Mr. Trump ist, gelinde gesagt, stark. Mr. Trump hat mehrere Personen daran gehindert, mit seinen Nachrichten zu interagieren. Twitter hat Mr. Trump nicht nur daran gehindert, mit einigen wenigen Nutzern zu interagieren, sondern ihn auch aus dem Internet entfernt." Die gesamte Plattform verhindert somit, dass alle Twitter-Benutzer mit seinen Nachrichten interagieren ", schrieb Justice Clarence Thomas in der Entscheidung.

    Der Oberste Gerichtshof weist den Fall ab, dass Trump Kritiker auf Twitter blockiert

    Das Gericht warf eine Entscheidung des Berufungsgerichts des Second Circuit in New York aus, dass Trumps Versuche, Kritiker zu blockieren, gegen die erste Änderung verstießen.
  • Minderjährige bleiben in einer Kapsel in der Haftanstalt des Donna Department of Homeland Security in Donna, Texas.

    Mehr Amerikaner missbilligen Bidens Umgang mit der Grenzkrise als befürworten: Umfrage

    Laut einer am Montag veröffentlichten Umfrage missbilligen mehr Amerikaner den Umgang von Präsident Biden mit dem dramatischen Zustrom unbegleiteter Kinder an der südlichen Grenze als befürworten. Insgesamt 40 Prozent ...
  • Der damalige US-Vizepräsident Joe Biden und der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu geben sich die Hand, während sie im Büro des Premierministers in Jerusalem gemeinsame Erklärungen abgeben

    Israelische Beamte äußern Bedenken hinsichtlich der Haltung der USA vor den iranischen Atomgesprächen

    Israelische Beamte haben ihre Besorgnis über gemischte Botschaften der Biden-Regierung zum Ausdruck gebracht, die Verhandlungen mit dem Iran wieder aufzunehmen, um dem Atomabkommen von 2015 wieder beizutreten, ohne es zu stärken.
  • Trump, Melania traf sich beim Ostergottesdienst in Florida mit Jubel

    Der frühere Präsident Donald Trump und die frühere First Lady Melania Trump verbrachten ihre Ostern in Florida und besuchten die Kirche, bevor sie Zeit mit ihrer Familie bei einer Ostereierrolle in ihrem Mar-a-Lago verbrachten ...
  • Im vergangenen Monat haben mehr als 170.000 potenzielle Migranten die Grenze überschritten - das höchste Niveau seit 15 Jahren.

    Demokraten wollen offene Grenzen, werden es aber nicht sagen, was die grausame Krise von heute verursacht

    An unserer südlichen Grenze herrscht eine Krise, ob Team Biden dies zugibt oder nicht. Genau das ist das Problem: Demokraten werden nicht viele Dinge zugeben, wenn es ...
  • Biden spiegelt Trumps verrückten und anderen Kommentar wider

    Konservativ: Biden Mirrors Dons verrückter ehemaliger Präsident Donald Trump führte die GOP stark an - manchmal an Orte, an die sie „nicht hätte gehen sollen“, erinnert sich Carl M. Cannon von RealClearPolitics. Präsident Biden ...
  • Ehemaliger Präsident Donald Trump

    Trump wünscht allen "Frohe Ostern" - und wischt "Radical Left"

    Der frühere Präsident Donald Trump sagte am Sonntag auf seine Weise "Frohe Ostern" und verband seine Urlaubswünsche mit seinen Behauptungen des Wahlbetrugs.